2. Etappe

 Frauenfeld > Frauenfeld

98 KM

450 HM

Siegerin

Marta BASTIANELLI

Marta BASTIANELLI

Alé BTC Ljubljana
Die Gesamtsiegerin der ersten Tour de Suisse Women heisst Elizabeth Deignan. Die Britin überflügelte Elise Chabbey dank den Zeitgutschriften bei zwei Zwischensprints um eine einzige Sekunde. Die Schweizer Meisterin war durch einen Sturz handicapiert. Marta Bastianelli konnte die zweite Etappe gewinnen und belegt im finalen Gesamtklassement den dritten Rang.

Impressionen

Frauenfeld

Nach 2018 eröffnet Frauenfeld 2021 erneut als Start-HUB die Tour de Suisse. Die Region ist bekannt für ihre Radsportbegeisterung und ist idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Routen – sowohl für Profis, als auch für Amateure. 

Start: 10:00
Erwartete Zielzeit: 12:37

Start TV-Übertragung: 11:00

START

[cool-timeline layout="default" designs="design-5" skin="dark" category="2-etappe" show-posts="10" order="ASC" icons="YES" animations="slide-up" date-format="default" based="custom" story-content="full"]

Frauenfeld

 

Die zweite Etappe ist ein Rundkurs in Frauenfeld.

Start: 10:00 Uhr (CET)
Erwartete Zielankunft: 12:37 Uhr (CET)