Chur

Countdown

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Chur ist die älteste Stadt der Schweiz und idealer Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in Graubünden. Die malerische Altstadt, das grosse kulturelle und gastronomische Angebot, eine Bergbahn aus dem Stadtzentrum direkt ins Bergerlebnis sowie unvergleichliche Bahnreisen mit der Rhätischen Bahn machen den Aufenthalt in Chur einzigartig.

Die pulsierende Hauptstadt mit historischen Wurzeln liegt eingebettet in eine grossartige Landschaft. Chur ist das kulturelle Zentrum Graubündens, zugleich Bischofssitz und die älteste Stadt der Schweiz. Zahlreiche Boutiquen, Restaurants, Bars, Museen und Galerien sorgen in ihrer durchgehend autofreien Altstadt für ein geradezu mediterranes Flair. Als Drehscheibe der Rhätischen Bahn erschliessen sich ab Chur berühmte Ferienorte wie Davos, St. Moritz und Arosa wie auch die weltbekannten Panoramastrecken des Glacier Express und Bernina Express. Und der Hausberg Brambrüesch  mit dem „Bike Kingdom“ ist direkt aus dem Stadtzentrum heraus mit der Gondelbahn erreichbar. Downhiller erwartet im Alpenbikepark Chur mit seinen fünf markierten Strecken ein Top-Angebot. Mit seinen Enduro und Cross Country Touren ist Brambrüesch sowieso der Churer Bike-Berg schlechthin. Aufgrund der tiefen Höhenlage und des milden Klimas ist in Chur übrigens fast das ganze Jahr über Bikesaison.

Anreise

Den Besuchern wird empfohlen mit dem ÖV anzureisen.

Weitere Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Standort Eventgelände

Alle Details zum Eventgelände am Start- und Zielort finden Sie hier.

Programm

Impressionen